Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
PDFAusdruckenE-Mail


Edingen
größeres Bild anzeigen


Edingen

Preis pro Einheit (Stück): €26,00

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Ralf Fetzer

Edingen. Dörfliche Entwicklung im Rhein-Neckar-Raum – eine Chronik.

Herausgegeben von dem Förderverein Gemeindemuseum Edingen-Neckarhausen e.V. und dem Heimatbund Edingen e.V. Edingen-Neckarhausen,

 

Edingen-Neckarhausen 2008, 814 Seiten, ISBN 978-3-9809492-8-6.

 

Die reich bebilderte Ortschronik, die durch mehr als 1200 Jahre Edinger Geschichte führt, zeigt die Entwicklung vom landwirtschaftlich geprägten Gemeinwesen zum Industriedorf und weiter zur modernen Wohngemeinde überwiegend außerhalb Beschäftigter. Der Bogen spannt sich von der urkundlichen Ersterwähnung im Jahre 765 über Kriegsereignisse, Verkehrsentwicklung und Industrialisierung bis zum Zusammenschluss mit der benachbarten Gemeinde Neckarhausen im Jahre 1975. Besonderer Wert wurde auf eine große Annäherung an vergangene Lebenswelten gelegt. Die Wiedergabe von persönlichen Dokumenten, wie z.B. Briefen und Tagebuchauszügen, ermöglicht dem Leser ein Einfühlen in das Erleben der durch die Ereignisse der Geschichte betroffenen Edinger.

 

 

Artikel Friedrichsfelder Wochenblatt vom 21.05.2004 (m.s.)

Artikel Rhein-Neckar-Zeitung vom 31.03.2003 (Nicoline Pilz)

Artikel Amtliches Mitteilungsblatt der Gemeinde Edingen-Neckarhausen vom 27.03.2003

Artikel Rhein-Neckar-Zeitung vom 9.09.2002 (Nicoline Pilz)

Artikel Mannheimer Morgen vom 20.08.2002 (Dr. Klaus Backes)

Artikel Rhein-Neckar-Zeitung vom 12.03.2002 (Nicoline Pilz)

Artikel Mannheimer Morgen vom 9.03.2002 (Stefan Kraus-Vierling)

Artikel Mannheimer Morgen vom 14.11.2001 (Dr. Klaus Backes)

Artikel Amtliches Gemeindeblatt der Gemeinde Edingen-Neckarhausen vom 10.05.2001

Artikel Mannhemer Morgen vom 4.05.2001




: